Vor etwa drei Jahren begann sich mein Leben von Grund auf zu ändern.

Das war damals gar keine bewusste Entscheidung, sondern in erster Linie der Wunsch mehr über gesunde Ernährung zu lernen.

Was dann folgte, waren 20kg weniger und kein Alkohol und keine Zigaretten mehr und das Ganze ohne, dass es sich irgendwie anstrengend anfühlte.

Begonnen hat es mit dem sehr liebevoll geschrieben und erzählten Buch Ayurveda – A practical guide to optimal health, healing and vitality von Geeta Vara und einem Becher Golden Milk vor dem Einschlafen.

Das bin ich 2018, bei meinen Eltern im Garten, mit meinem Lebensbaum im Hintergrund. Der Baum hatte sich gerade super gut erholt nach einem Umzug, der unumgänglich war.

Letzte Woche beim Spaziergang. Ich sehe so viel mehr Lebensfreude und Selbstsicherheit in diesem Bild. Und fühle mich, als wäre ich gerade erst in mir und bei mir angekommen.

Auch ihr Kichari Rezept hat mich lange begleitet, ebenso das morgendliche Zungeputzen.

Ich möchte das Buch gerne allen empfehlen, dir Lust auf einen einfachen und praktischen Einstieg in Ayurveda suchen.

Auf ihrer Webseite finden sich auch einige Rezepte!

https://www.geetavara.co.uk/