Ganzheitliches Webdesign
– mit Gefühl und Fachwissen

Ganzheitliches Webdesign bedeutet die Person, ein Geschäft, eine Organisation oder eine Veranstaltung in ihrer Gesamtheit anzuschauen und das ganze System einzubeziehen in der Entwicklung von Webseite und Marketing Materialien.

Wenn Dein Geschäft auf Nachhaltigkeit setzt, könnte das z.B. bedeuten, dass auch Deine Webseite nachhaltig sein sollte. Das ginge z.B. mit einem grünen Webhosting-Anbieter und es sollte sich auch im Design, bei der Auswahl der Farben oder der Bilder widerspiegeln.

Unsere Webseiten stellen uns oder unsere Arbeit dar, sie spiegeln unsere Ideale wider, zeigen, wofür wir stehen – als Marke, Selbstständige oder Organisationen.

Eine klare Struktur, ein Design, das unsere Ideen repräsentiert, und ein User Experience, das einlädt, ermöglicht es mit den Besucher_innen ein Gespräch zu starten und eine Beziehung aufzubauen. Und darauf kommt es mir an in der Arbeit für meine Kund_innen und in der Gestaltung von Webseiten.

Ich möchte eine ganzheitliche Webseite!

Das ist wunderbar! Denn ich erstelle und designe schöne & responsive Webseiten, schaffe individuelle Brand Identitäten und entwickle Strategien die deine Ideen fit für den Erfolg machen. Gerade in diesen herausfordernden Zeiten.

Ich arbeite nicht nur als Designerin, ich bin auch Kulturanthropologin und Politikwissenschaftlerin. Mich in unterschiedliche Realitäten hineinzudenken und diese zu vermitteln ist meine Spezialität, sie in ein tolles Design zu übertragen, meine Leidenschaft.

Meine Arbeit läuft stets unter der Prämisse von Nachhaltigkeit und Barrierearmut, genauso wie sie den lokalen, globalen oder politischen Kontext mit einbezieht.

Hast du eine Frage? Get in touch!